Folge 542 Perfekt, perfekter…ICH

Perfektionismus wird ja sehr häufig damit begründet, dass ein Mensch sehr hohe Ansprüche an sich selber anlegt. Das ist aber nur ein Teil der Wahrheit. Und wusstest Du, dass Du Perfektionisten so unendlich leicht manipulieren kannst, dass sie sogar ihre Seele verraten würden? Dazu braucht es nicht mal besonderer Ausbildungen. Das kann jedes Kind.

2022-07-27T13:57:23+02:00Juli 2022|Allgemein, News|0 Kommentare

Folge 540 Die Selbstsabotage mit der Selbstliebe

Klarheit tut oft weh. Vielleicht ist das der Grund, weswegen wir uns gerne vor unseren Herausforderungen drücken oder Probleme gerne vernebeln. Eine sehr gern genommene Nebelkerze ist der Seemannsgarn von der fehlenden Selbstliebe. Hab ich früher auch gerne und viel von erzählt. Doch Unsinn bleibt Unsinn und wird nicht wahr, auch wenn die ganze Welt behauptet, sie wüsste bescheid. Die Welt verdient nur Geld damit.

2022-07-13T16:14:48+02:00Juli 2022|Allgemein, News|0 Kommentare

Folge 539 Ich denke, also bin ich – OH JE!

Heute habe ich zwei Gäste bei mir im Podcast. Es sind Gedankengäste, die mir gerade helfen, diese Folge mit Leben zu füllen. Es gibt Zeiten, in denen es uns gesundheitlich nicht so gut geht und da braucht es Strategien, damit wir trotzdem abliefern können. Wem solche Strategien fehlen, der hat ein fettes Problem. Mentale Intelligenz ist die auch die Fähigkeit zu beobachten.

2022-07-06T08:20:52+02:00Juli 2022|Allgemein, News|0 Kommentare

Folge 532 Du ruderst bergauf

Hast Du manchmal das Gefühl, dass es einfach nicht weiter geht? Oder kennst Du das, wenn Du hüfthoch durch den Sand watest? Dann kennst Du ein klein wenig die Welt von Menschen mit einer Depression. Heute nehme ich Torsten Sträter, bzw. seinen Text zum Thema Depression mal zum Anlass Dir zu zeigen, wo denn Du in Deinem Leben stecken bleibst.

2022-06-15T17:19:34+02:00Juni 2022|Allgemein, News|0 Kommentare

Folge 527 Echtes Denken ist unnatürlich

Wieso sind wir Menschen? Eine recht offene Frage, die sehr viele Antworten zuläßt. Ich gebe Dir mal eine: "Weil wir wider der Natur denken können!" Ok, nicht alle..denn die meisten von uns machen sich eben keinerlei Gedanken über DAS Denken...das Ergebnis davon ist das Hoffen...und zerplatzte Träume. Denken benötigt neben Wissen auch Energie. Unser Gehrin ist aber aufs Energiesparen programmiert...

2022-06-01T11:41:57+02:00Juni 2022|Allgemein, News|0 Kommentare