Yvonne Simon
Yvonne SimonLebensmutmacherin - Foto: Adina Bitter
Wie sie unser Gespräch empfunden hat:
„Wenn aus einem einzelnen Interview eine Serie von wundervollen Tischgesprächen wird, dann muss die Chemie einfach stimmen 🙂 Für mich machen diese Gespräche die Kombination aus Gedanken zur Zeit und zur Persönlichkeitsentwicklung mit viel Humor aus. Ich freue mich auf noch viele gemeinsame Kaffee’s mit dir.“

„Wer bist du, wenn du niemand sein musst?.“

„Wer bist du, wenn du niemand sein musst?“ – eine spannende Frage, über die wir zum ersten Mal in der Tischgespräch-Reihe live philosophiert haben – bei Jan in Hamburg mit leckerem Kaffee, viel Lachen, etwas Chaos und trotz allem auch mit viel Tiefe.

In dieser Episode teilen wir mit dir viele persönliche Geschichten und wollen dich damit anregen, auch dich einmal zu hinterfragen: „Wer du bist, wenn du niemand sein musst?“ oder anders formuliert: „Wer bist du, wenn keiner hinschaut?“.

Wir sprechen über

– Was es mit uns macht, wenn wir auf die Kleinigkeiten des Lebens achten und nicht immer nur auf das, was uns vermeintlich fehlt.
– Dass es darum geht, sich selbst gegenüber glaubwürdig zu sein und sich zu vertrauen und dass es sich lohnt, anzufangen damit aufzuhören, anderen gefallen zu wollen.
– Was wir mal werden wollten und was das heute noch mit uns zu tun hat.
– Den wichtigen Unterschied zwischen Persönlichen und Privaten.
– Und wie schön es ist, pur zu sein und nicht perfekt – genau wie dieser Podcast mit einem umkippenden Mikrofon, Husten, Rascheln und einer vollen Speicherkarte noch vor dem Ende.

Wenn dir diese Episode genauso viel Spass macht wie uns, dann melde dich einfach bei uns. Wir freuen uns über Feedback und natürlich am meisten darüber, wenn du dich von uns angesprochen fühlst und wir dich auf deiner Reise zu dir selbst begleiten dürfen.

Yvonne Simon ist Unternehmerin, erfahrene Podcasterin und Speakerin. Als Lebensmutmacherin begleitet sie Menschen im Einzelcoaching und Seminaren auf der Reise zu sich selbst zu mehr Selbstbewußtsein und Lebensfreude

Unter dem Motto „Sei frei, du selbst zu sein!“ kann man bei ihr „Glück lernen“ und erfährt, wie das Leben der eigenen Werte, Stärken und des Lebenssinns zur Zufriedenheit beitragen.

In ihrer Arbeit verbindet sie ihren systemischen Ansatz mit den Erkenntnissen der Positiven Psychologie und der Haltung der wertschätzenden Kommunikation.

Webseite:  yvonnesimon.com